Europakarte ©Kober-Kümmerly+Frey

3D-Workshop 2008

"ISO/OGC-konforme Verfahren (CityGML)
zum Aufbau von 3D-Stadt- und -Landschaftsmodellen"

im Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9, 53113 Bonn am 13. und 14. Oktober 2008.

Agenda

Montag, 13.10.2008

10:00 Begrüßung
PD Dr.-Ing. habil. Christoph Averdung, CPA Systems GmbH
10:15 Das Tourismusportal für Ruhr.2010 – Kulturhauptstadt für Europa
Marcus Nolde, BYTESATWORK GmbH
10:45 Dreidimensionale Modellierung mit CityGML
PD Dr. rer.nat. Gerhard Gröger, Universität Bonn
11:30 3D-Themenkarten auf der Grundlage des CityGML-Datenmodells
Dipl.-Ing. Marina Thust, CPA Systems GmbH
12:15 CityGML goes relational: Eine Oracle-Schnittstelle für das neue Berliner Stadtmodell
Dipl.-Ing. Alexandra Stadler, Technische Universität Berlin
13:00 Mittagspause
14:00 Mehrdimensionale GML-Datenbanken
Dr.-Ing. René Thiele, CPA Systems GmbH
14:45 Landesweite Webservice GDI NRW auf der Basis von CityGML
Dipl.-Geogr. Angela Czerwinski, Universität Bonn
15:30 Kaffeepause
16:00 Der Virtuelle Wald - Ein 4D-Geoinformationssystem als Kristallisationspunkt für die Forstund Holzwirtschaft in NRW
Dr.-Ing. Michael Schluse, RWTH Aachen
16:45 Abschlussdiskussion

Abendveranstaltung am 13.10.2008 ab 19:30 Uhr
Kupferklause des Günnewig-Hotel Bristol Bonn, Prinz-Albert-Str. 2, 53113 Bonn

Dienstag, 14.10.2008

9:00 Abbildung der Umwelt in virtuellen Simulationssystemen der Bundeswehr
Dipl.-Ing. Matthias Imhof, Gefechtssimulationszentrum des Heeres
9:45 Integration von 3D-Stadtmodellen in Web-Portale
Prof. Dr. rer. nat. habil. Jürgen Döllner, Hasso Plattner Institut
10:30 Kaffeepause
11:00 Generalisierung von 3D-Stadtmodelle und deren Anwendungen
M. Sc. Tassilo Glander, Hasso Plattner Institut
11:30 Semantikbasierte Generalisierung von 3D-Stadtmodellen im GDI-Grid
M.Sc. Richard Guercke
12:00 Generalisierung von Gebäudemodellen unter Wahrung der visuellen Richtigkeit
Dr.-Ing. Ralf Stüber, CPA Systems GmbH
12:30 Mittagspause
13:30 Ableitung von LoD 2-Gebäudegeometrien aus Laserscannerdaten
Yunsheng Wang, Universität Freiburg
14:15 Fortführung von 3D-Stadtmodellen, erste Ansätze und Überlegungen
Dipl.-Ing. Bettina Petzold, Stadt Wuppertal
15:00 Überführung von 3D-Stadtmodellen (CityGML) nach Google Earth (KML/KMZ)
Dipl.-Ing. Ulrich Mohl, Landeshauptstadt Stuttgart
15:45 Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung
nach oben
© Kommission "Angewandte Kartographie - Geovisualisierung" der DGfK