Atlas der Schweiz 2, Thematische Karte (Niederschlag) ©2008 swisstopo (JD082796)

Symposium 2015

Programm                     Programm zum Ausdrucken (PDF)


Montag, 11. Mai 2015

ab 11:00 Empfang und Ausgabe der Tagungsunterlagen
13:00 Begrüßung
Erik Theile, Leiter der Kommission
13:05 Grußworte
Manfred Weisensee, Präsident der DGfK e.V.
Alexander Hoppe, Bürgermeister Königslutter am Elm
Eröffnungsvorträge
13:25 Navigations Konvergenz - Embedded, Smartphone und Web
Dragos Andronic, TELENAV
Präsentation

14:00 Location-Based: Die Evolution, von der digitalen Karte bis hin zum Attribut der Personalisierung
Peter Schmidhuber, ADAC e.V.
Kurzfassung | Präsentation
14:25 Indoor-Positionierung - Ein Überblick mit ausgewählen Beispielen
Jörg Blankenbach, Geodätisches Institut, RWTH Aachen
Kurzfassung | Präsentation
15:00 Produktpräsentationen der ausstellenden Fachfirmen, Kurzvorträge
3Dis - 3D Informatiion Systems
AMCAD & rauch
Hochschule Anhalt
geotechnik
15:15 Eröffnung der Fachfirmenausstellung & Pause

Open Data
Moderation: Bettina Strewick

16:15 Integration von Geoinformationsressourcen in das rheinland-pfälzische Open Government Data Portal
Armin Retterath, Zentrale Stelle Geodateninfrastruktur, LVermGeo Rheinland-Pfalz
Kurzfassung
16:35 Geonetzwerk.metropoleRuhr
Carina Kaufmann, Geonetzwerk metropoleRuhr
Kurzfassung | Präsentation
16:55 Das Hamburger Transparenzportal - Daten für Jedermann
Roswitha Murjahn, Landesbetreib Geoinformation und Vermessung Hamburg
Kurzfassung | Präsentation
ab 17:15 Geoanalyse von Marktzahlen
Gernot Hilpisch, Nexiga GmbH Bonn; Jens Wille, Ubilabs GmbH Hamburg
Kurzfassung | Präsentation Gernot Hilpisch | Jens Wille
18:00 Fachfirmenausstellung & Pause
19:00 Abendbuffet
20:00 Eisbrecherparty in der Tenne



Dienstag, 12. Mai 2015

Workshop Kartographie-Cafe (in Anlehnung an World-Cafe)

09:00ThemenTische:
GeneralisierungSabine Urbanke
Positionierung Dirk Leggen
App versus WebPeter Schmidhuber
3DFrank Bildstein
SocialMappingNN
openData/eGovernmentBettina Strewick
Ausbildung GeomatikerErik Theile
Zukunft SymposiumKurt Nellessen

10:30

Fachfirmenausstellung & Pause

13:00-14:00

Mittagsbuffet

WORKSHOPS
Vergabe der Plätze in der Reihenfolge der Anmeldung!

Workshop W1 (ca. 20 Teilnehmer)
OSGEO live
Astrid Emde, WhereGroup Bonn
Kurzfassung

Workshop W2 (ca. 20 Teilnehmer)
Kleine GDI zum Selbstbau
David Arndt, Geonetzwerk metropoleRuhr
Kurzfassung

Workshop W3 (ca. 20 Teilnehmer)
Integrierte Fortführung und Automation in der Geotopographie
Waldemar Meissner, AED-SICAD; Frank Thiemann, ikg der Uni Hannover
Kurzfassung | Präsentation

Workshop W4 (ca. 20 Teilnehmer)
Gamification
Stefan Oberholz, Hochschule für Technik Rapperswill, Jörg Thomsen, mapmedia
Kurzfassung

Workshop W5 (ca. 20 Teilnehmer)
Automatische Generalisierung und Fortführung
Ajay Mathur, Mary Lou von Wyl, Axes Systems AG, Schweiz
Kurzfassung


16:30 Fachfirmenausstellung & Pause
17:30 Abendbuffet
18:45 Führung durch das Museum Mechanischer Musikinstrumente
Königslutter am Elm



Mittwoch, 13. Mai 2015

Navigation
Moderation: Kurt Nellessen

08:30 Basispläne/Stadtpläne aus AAA-Daten – ein Praxisbericht
Ajay Mathur, Axes Systems AG, Schweiz
Kurzfassung | Präsentation
09:00 Barrierefreie Navigation - Stand der Technik mobiler Assistenzsysteme
Bastian Baranski, GeoMobile GmbH Dortmund
Präsentation
09:30 Barrierefreie Navigation - zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Dirk Leggen, Vermessungs- und Liegenschaftsamt, Landeshauptstadt Düsseldorf
Kurzfassung
10:00 Datenerfassung mit Laserscanner und Kamera - Anwendungen und Potenzial verschiedener Techniken in öffentlicher Verwaltung und Unternehmen
Andreas Steffens, 3DIS GmbH
Präsentation
10:30 Fachfirmenausstellung & Pause

App
Moderation: Peter Schmidhuber

11:30 App-Rezension
Hubert Bischoff, megatel Informations- und Kommunikationssysteme GmbH
Kurzfassung
12:00 Die automatische Gebäudegeneralisierung unter Erhalt der Siedlungsstruktur mit ArcGIS: durchgeführt am Beispiel der Schweizer Landeskarte 1:50.000
Anna Vetter, ESRI Schweiz AG
Kurzfassung | Präsentation
12:30 Geomatiker - der moderne Kartograph, Betriebliche Ausbildung in der Landesvermesssung und Geobasisinformation Brandenburg
Erik Theile, LGB
Präsentation
13:00 Abschlussdiskussion und Verabschiedung
Erik Theile, Leiter der Kommission
13:15 Mittagsbuffet, anschließend Abreise


nach oben
© Kommission "Angewandte Kartographie - Geovisualisierung" der DGfK